Radsportfreunde Kuppenheim


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Jahrestour 2017 im Lahntal

Aktuelles

Jahrestour der Radsportfreunde im Lahntal

Jahrestour 2017 im Lahntal

Ausgangspunkt für herrliche Touren war das Kaiserbad Bad Ems im Lahntal. Es zählt zu den attraktivsten Heilbädern Deutschlands. Wo Ende des 19. Jahrhunderts Kaiser und Zaren Urlaub machten, ist es wie geschaffen für Gesundheitsbewusste und Aktivurlauber.

Es hat sich wirklich als Volltreffer erwiesen, diesen Ort als Ausgangspunkt für unsere Touren auszuwählen. Dank des herrlichen Wetters konnten wir alle geplanten Touren in Angriff nehmen.

Unsere erste Tour auf dem wunderschön romantischen Lahntalradweg fuhren wir bis zur Mündung der Lahn in den Rhein. Stolze Schlösser und Burgen, eindrucksvolle Kirchen, Klöster und Dome bezeugen die über Jahrhunderte gewachsene Kultur des Lahntals. Weiter auf den Rheinradweg besuchten wir in Koblenz das deutsche Eck.

Wir fuhren weiter den Rhein entlang wieder vorbei an zahlreichen Burgen links und rechts des Rheins in den wunderschönen Ort Boppard. Mit der Fähre setzten wir über auf die andere Rheinseite und fuhren zurück bis Braubach. Nach einer kurzen Besichtigung fuhren wir über die Berge zurück nach Bad Ems.

Am nächsten Tag war schon unsere Königsetappe angesagt nach Limburg. Die nahezu komplett erhaltene mittelalterliche Fachwerk-Altstadt beherbergt einige der ältesten Fachwerkhäuser Deutschlands. Der spätromanische 7-türmige Dom aus dem 13. Jahrhundert thront auf einem steilen Felsen über der Lahn. Auf dem Lahnradweg zurück waren es dann 100 km und über 1000 Hm.

Die Festung Ehrenbreitstein war unser nächstes Ziel. Leider war eine Besichtigung mit dem Rad nicht möglich und so fuhren wir zur Aussichtsplattform, die einen traumhaften Blick auf den Rhein, die Mosel und das deutsche Eck ermöglichte. Durch das Gelbachtal fuhren wir zurück nach Bad Ems.

Wenn man in dieser Gegend ist, darf eine Tour zur Loreley nicht fehlen. Es waren wieder einige Höhenmeter, doch es hat sich gelohnt. Ein unbeschreiblicher Ausblick auf den Rhein, wo die Schiffe heute noch trotz moderner Technik ihre Mühe haben, war gigantisch. Genauso wie die herrliche Abfahrt nach Sankt Goarshausen. Weiter am Rhein entlang und an einigen Burgen zum Beispiel Burg Maus, die feindlichen Brüder, Schloß Liebeneck und der Marksburg ging es bis nach Lahnstein, von dort auf dem Lahnradweg zurück nach Bad Ems.

Zum Abschluß war noch eine Schifffahrt geplant, auf der Lahn, dem Rhein mit Blick auf das deutsche Eck und zur Mosel. Es war eine andere Perspektive - nun konnte man alles noch einmal vom Wasser aus betrachten.

So ging unsere Jahrestour vorbei und es waren sich alle einig, es war eine gelungene Jahrestour. Das Wetter - ein sehr wichtiger Faktor - hat es sehr gut mit uns gemeint. Eine Woche später und alles wäre ins Wasser gefallen. Das wichtigste, es kamen alle gesund
wieder in Kuppenheim an. Ein Dankeschön an alle Teilnehmer.

Startseite | Aktuelles | Archiv | Rennrad | MTB | Termine | Impressum / Kontakt | Datenschutz | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü