Radsportfreunde Kuppenheim


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Radweg-Putzete

Archiv > 2008

Radwegputzete

Am 18.04.2008 trafen sich die Radsportfreunde um den Rad- und Fußgängerweg entlang der B462 zwischen Kuppenheim und Bischweier zu säubern, was normalerweise in die Zuständigkeit des Straßenbauamtes fällt. Schon zum 5. Mal wurde dies von den Radsportfreunden in Angriff genommen.

Rollsplitt aus dem Winterdienst, Glasscherben von PKW-Scheiben und Frontlichtern - es war wirklich alles dabei. Der meiste Abfall kommt mit Sicherheit von den Radwegbenutzern selbst und das kann man schwer verstehen. Macht es doch die Nutzung des Radwegs immer wieder zu einem Abenteuer. Jeder ist froh, wenn er die andere Seite ohne Plattfuß oder sonstigen Schaden erreicht. Die Radsportfreunde aus Kuppenheim und Bischweier waren 3 ½ Stunden im Einsatz, um aus diesem Radweg wieder ein Schmuckstück zu machen. Es war uns schon sehr wichtig, diese Aktion noch vor dem 1. Mai durchzuführen, denn eine Maientour auf schönen sauberen Wegen macht doch mehr Spaß, als durch Scherben und Unrat zu fahren oder zu wandern. Der Radweg wird nicht nur von Radsportlern genutzt, sondern viele Schüler, Badegäste etc. sind täglich dort unterwegs. Jeder sollte doch daran denken, seinen Abfall artgerecht zu entsorgen und nicht alles einfach wegzuwerfen. Wir wollen eigentlich mit unserer Aktion die Benutzer dazu animieren mitzuhelfen den Weg sauber zu halten, doch die Verschmutzung wird immer schlimmer. Woran das wohl liegt?

Radwegputzete 2008Radwegputzete 2008Radwegputzete 2008Radwegputzete 2008Radwegputzete 2008Radwegputzete 2008

Startseite | Aktuelles | Archiv | Rennrad | MTB | Termine | Impressum / Kontakt | Datenschutz | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü