Radsportfreunde Kuppenheim


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Jahrestour Mosel

Archiv > 2006

Jahrestour Mosel 2006

Wofür man das Ganze Jahr über trainiert? Natürlich um fit zu bleiben - und um die Jahrestour, die jedes Jahr bei den Radsportfreunden den Höhepunkt der Saison darstellt, genießen zu können. Wir hatten uns ein Ziel ausgesucht, das ohne Training nicht zu meistern gewesen wäre. Ausgangspunkt für unsere Touren war Riveris, gelegen in einem Nebental des Moseltals, dem Ruwertal.

Bekannt auch durch die Riveristalsperre, die das ganze Gebiet um Trier mit Trinkwasser versorgt. Der Ruwer-Hochwald-Radweg verbindet das Tal der Mosel mit den Höhen des Hunsrücks. Der Radweg, der auf einer ehemaligen Bahntrasse gebaut wurde, ist ein Traum für jeden Radfahrer. 24 Radsportler hatten sich dieser Herausforderung gestellt, um Touren im Hunsrück, dem Moseltal der Eifel und Luxemburg zu fahren.

Drei Gruppen (eine Rennradgruppe und zwei Mountainbike-Gruppen) starteten fünf Tage bei herrlichem Wetter, jeden Morgen nach einem guten Frühstück, um die geplanten Touren zu bewältigen. Viel Sehenswertes konnte man auf unseren Touren entdecken und bewundern, man kam aus dem Staunen nicht heraus, was die Natur so geschaffen hat. Einer der meist fotografierten Plätze in Deutschland ist die Saarschleife bei Mettlach-Orscholz, die vom Aussichtspunkt Cloef ein wunderbares Bild darstellte.
Am letzten Tag stand eine Stadtführung und Besichtigung von Trier auf dem Programm. Herr Lichtmeß aus Ruwer übernahm diese Führung, zeigte und erläuterte uns die vielen Sehenswürdigkeiten der ältesten und wunderschönen Stadt Deutschlands.

Bilder von Reinhard

Bilder von Kurt

Jahrestour Mosel - Bilder von Reinhard
Jahrestour Mosel - Bilder von Kurt

Startseite | Aktuelles | Archiv | Rennrad | MTB | Termine | Impressum / Kontakt | Datenschutz | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü